Vorstellung unserer Bildungsbausteine rund um die Bundestagswahl 2017

Die Bildungsbausteine im Überblick


Wie funktioniert die Bundestagswahl?

Die Bundestagswahl 2017 findet schon bald statt und auch wenn die TeilnehmerInnen unter 18 Jahre alt sind, erfahren sie in diesem Baustein ganz praktisch, wie die Bundestagswahl abläuft, indem sie in Rollen schlüpfen. Gleichzeitig wird klarer, warum das Wählen in einer Demokratie so wichtig ist.

Du hast die Wahl – Wahlprogramme verstehen

Wahlprogramme sind unzählige Seiten mit Forderungen und Plänen der einzelnen Parteien. Langweilig und trocken?! Das muss nicht sein. Gemeinsam erschließen wir uns zentrale Aussagen und Themen und überlegen, wie die Gesellschaft aussähe, wenn die Wahlprogramme Realität würden. Zudem schauen wir gemeinsam, ob und wie sich Interessen junger Menschen darin wiederfinden.

PolitikerInnen auf den Zahn fühlen

Um ExpertInnen und PolitikerInnen befragen zu können, lernen die Teilnehmenden in diesem Baustein, wie sie ein Interview führen. Aber oft antworten die Befragten nicht auf die gestellte Frage, weichen aus, kommen nicht auf den Punkt oder die Antworten sind für junge Menschen viel zu kompliziert formuliert und damit unverständlich. Wir besprechen konkrete Strategien, wie die InterviewerInnen Antworten auf ihre Fragen bekommen und testen sie auch aus

Europa, Bund und Land – wo liegen die politischen Verantwortlichkeiten?

Alltägliche Belange wie Öffentlicher Nahverkehr, Schule, Wasserversorgung, das Aussehen der Banane im Supermarkt werden politisch geregelt. Auch wenn das erstmal komisch klingt, so gibt es verschiedene Entscheidungsebenen: die Stadt, der Landkreis, das Bundesland usw. Wir wollen uns in diesem Bildungsbaustein damit beschäftigen, welche Entscheidung auf welcher Ebene getroffen wird, um besser informiert zu sein, an wen sich die Kritik an verschiedenen Entscheidungen richten kann und wie aktiv auch in die Politik eingegriffen werden kann.

Fakt oder Fake – Wie erkenne ich Falschmeldungen?

In diesem Baustein klären wir, was Fake News sind, warum es sie gibt und wer dahinter steckt, denn eigentlich können solche Fake News von jeder Person veröffentlicht werden. An Hand von Beispielen, die tatsächlich durch das Internet kursierten testen wir, wie gut wir Falschmeldungen wirklich erkennen können. Wir sammeln hilfreiche Merkmale und Onlinetools, die uns helfen, Falschmeldungen zu identifizieren und uns in unserer Kompetenz, Informationen als glaubwürdig oder unglaubwürdig einzustufen stärken

Meinungs- und Pressefreiheit

Die Meinungs- und Pressefreiheit ist im Grundgesetz festgeschrieben. Warum eigentlich? Wie sieht die Presselandschaft in Deutschland eigentlich aus und woher kommt der Vorwurf der Lügenpresse? Gemeinsam klären wir, was und wofür Bürgermedien da sind und nähern uns den verschiedenen Formen, wo und wie wir uns Informationen besorgen, die letztendlich auch zu unserer Meinungsbildung beitragen.


0 Antworten auf „Vorstellung unserer Bildungsbausteine rund um die Bundestagswahl 2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = zehn