Die U18-Initiative und #YourVoice

Das Projekt #YourVoice übernahm zum Ende des Jahres 2018 die landesweite Koordination der bundesweiten U18-Initiative.
Die U18-Initiative möchte junge, noch nicht wahlberechtigte Menschen in einer Wahl einbeziehen und so ihre Stimmungslagen herausfinden und abbilden. Die Wahl wird begleitet von Bildungsveranstaltungen, um demokratische Prozesse und das Prinzip der parlamentarischen Demokratie verstehbar zu machen.

Damit möglichst viele Kinder und Jugendliche die Angebote nutzen und wählen können, setzen wir auf euer Engagement und Unterstützung, indem ihr euch als U18-Wahllokal anmeldet. Die U18-Wahllokale sind der wichtigste Ort des Geschehens. Das können Schulen, Freizeitclubs oder Vereine sein, kurz und knapp alle Orte, wo sich junge Menschen aufhalten, auch mobile Wahllokale sind möglich. Während des Wahlzeitraums stellt das Wahllokal Wahlkabinen, eine Urne und Stimmzettel zur Verfügung und öffnet die Türen für die Wähler*innen von morgen.
Wie die Wahl begleitet wird, ist ganz euch überlassen. Es ist möglich, Informationen zu den Parteien und zur Wahl auszulegen, Workshops und Aktionen anzubieten, Diskussionsrunden zu organisieren oder einen Wahlurnenwettbewerb zu veranstalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Bildungsbausteine zur U18-Wahl
Zur Vor- und Nachbereitung der U18-Wahl können auch Bildungsbausteine vom #YourVoice-Projekt angefragt werden, sodass wir euch mit Workshops oder Projekttagen – je nach Stand zu Sondermaßnahmen – vor Ort oder online unterstützen.
Eine Übersicht der Angebote gibt es hier.

WWW klein

U18 – Wie funktioniert´s?

•Wahllokal anmelden unter u18.org
•Informationen auslegen, Veranstaltungen, Workshops, Diskussionsrunden organisieren, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
•Am Wahltag Wahlurne, Kabine, Stimmzettel (wird den Wahllokalen als Datei zugeschickt) bereitstellen
•Stimmen auszählen und in Software eintragen

Kommt bei Fragen und Interesse auf uns zu. Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Links

Aktuelle Informationen findet ihr auf
Facebook
#YourVoice-Blog

Infos zur U18-Wahl und viele Materialien findet ihr auf
U18.org